Bundesweites Treffen- Intresse?

      Bundesweites Treffen- Intresse?

      hi,

      also ich würd gern mal wissen, wo die vorherigen Beiträge hin sind?

      Wir hatten ja mal angedacht, ein bundesweites Treffen für alle, die wollen und können zu organisieren.
      Ich würde hier gern den Anfang machen und vorab fragen, ob denn neben den Ortsgruppen überhaupt Intresse besteht.

      Meldet euch bitte mal.

      Gruß Jana

      RE: Bundesweites Treffen- Intresse?

      Hey du..
      Das bundesweite Treffen ist Anfang März in Köln geplant.
      :D
      Hast du auch keinen Newsletter bekommen oder nicht gelesen?
      Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
      Erich Kästner



      Ihr möchtet unsere Seite unterstützen?

      Ok, wie gesagt. Ich hab schon in einem anderen Thread geschrieben, dass das Forum dringend "geupdatet" werden muss, weil ganz viele den Newsletter nicht erhalten.
      Das dauert aber Zeit und das Forum wäre vorrübergehend nicht in Betrieb, daher warte ich noch bis ich Nachts zeit hab.

      An jeden einzeln zu verschicken kann ich nur auf euren eindeutigen Wunsch hin, da es bei 400 Mitgliedern unübersichtlich würde.
      Ich habe aber jetzt mal einen Bereich dafür im Forum eröffnen.

      Zu dem Treffen:

      Köln ist nicht zentral, das stimmt.
      Es wird aber noch mehr Treffen nächstes Jahr geben - in verschiedenen Städten. Sponsor wird die IKK sein.

      Die Beiträge dazu findest du unter dem Newsletter Thema (zumindest gleich)
      Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
      Erich Kästner



      Ihr möchtet unsere Seite unterstützen?

      Sorry, aber ich denke man muss klein anfangen.
      Immerhin gehts hier um ADS'ler!

      Es gibt in Dresden bald ein Treffen mit Workshop.
      Siehe Newsletter.
      Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
      Erich Kästner



      Ihr möchtet unsere Seite unterstützen?

      Ja, hallo erstmal... (ziemlich dämliche Eröffnung, aber mir war danach) 8)

      Die Idee mit größeren Treffen (Bundesweit, Landestreffen,...) halte ich für gut.

      Köln als Treffpunkt halte ich sogar für sehr zentral (*gg) während Dresden doch arg aus der Welt ist.

      Aber im Ernst: Katja, ich bin Deiner Meinung erst mal im kleinen Erfahrungen sammeln - größer werden kann das ganze dann noch immer. Nur nicht vor lauter Begeisterung in die Irre laufen.

      Wer hat Erfahrungen in der Organisation von solchen Veranstaltungen? Ich biete dazu gerne meine Unterstützung an.

      Schöne Grüsse, Wolfgang
      Wir sind jeder Zeit motiviert - die Frage ist nur, wozu...
      hi ihr´s,

      also Dresden liegt ja nun wieder in meiner Ecke...löl.

      Was ich damals mit Eris (?) ausgekaspert hatte war ein Treffen ohne Vorträge und so. Ehr ein ungezwungenes Zusammensein, um über ADS zu sprechen, wie man damit umgeht, Tricks und Kniffe auszutauschen.
      Eventuell könnte man auf Wunsch doch jemand gewinnen, der einen Vortag hält. Ich hatte mal ein Erwachsenentraining, dass ganz gut war.
      Erfahrungen damit? Hm.. ehr nicht. Aber ich sag immer: Geht nicht, gibts nicht- geht schwer gibts. Also ich würde das gern mal in die Hand nehmen. Hilfe nehme ich aber auch gern an.

      Wenn man die DTL Karte nimmt und Striche zieht, kommt das X ca bei Eisenach/ Erfurt. Dies wäre bundesweit die Mitte.

      Ich frage nochmal: Wer hätte Intresse??? Wer macht mit?

      Grüße Jana
      Es geht darum ein Treffen zu organisieren, bei dem es sich auch lohnt von weiter weg zu kommen. Mit Übernachtung, Essen gehen usw.
      Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
      Erich Kästner



      Ihr möchtet unsere Seite unterstützen?

      Klar, ich organisier mir dann nur einen Wolf und die Hälfte kommt nicht.
      :D :D Wir sprechen von ADS'lern.
      Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
      Erich Kästner



      Ihr möchtet unsere Seite unterstützen?

      lach Katja....

      hier wollte ich ja organisieren. Und das mit der Hälfte nicht kommen, lößt man ganz einfach mit Geld.
      Vorab wird Geld eingesammelt. Dann kommen die Leute oder wir können die Portokasse versaufen :D.

      Scheint ja doch ein kleines Intresse zu bestehen.

      Wenn wir klein bleiben, dann könnte man das eventuell privat organisieren.

      Macht mal nen Spruch.

      Grüße Jana