Baden-Württemberg/ Karlsruher Gruppe

      Hallo zusammen,

      wie geplant wird kommenden Mittwoch den 28.01.2015 ab 19.00 Uhr
      turnusmäßig das nächste Treffen der Karlsruher SHG stattfinden. Diesen
      Monat wird
      es eine Austauschrunde geben, kein Thema, also wenn ihr noch nicht in
      unserem Maliverteiler seid, aber erscheinen möchtet schreibt eine Mail
      an die erwachsene@ads-ka.de. Ich nehme euch gerne in den Verteiler auf
      und sende euch die Inforundmail mit der Wegbeschreibung zu. LG Rike
      :whistling:
      Hallo zusammen,

      wie geplant wird kommenden Mittwoch den 25.02.2015 ab 19.00 Uhr
      turnusmäßig das nächste Treffen der SHG stattfinden. Diesen Monat wird
      es eine Themenrunde (ADHS NÜTZT DER GESELLSCHAFT! [und manchen
      Betroffenen?]) geben. Ich würde mich freuen, wenn alle die Zeit und
      Interesse an dem Thema haben erscheinen. Da ich den Raum gerne nicht
      übermässig mit Stühlen zupflastern möchte, wäre es gut wenn ihr Bescheid
      sagen könntet ob ihr erscheinen oder nicht erscheinen werdet. So habe
      ich einen Überblick wieviel Stühle benötigt werden und kann somit
      besser die Vorbereitungen erledigen. Ihr erreicht mich über die
      E-Mailadresse der SHG (erwachsene@ads-ka.de) wenn ihr eine Adresse und
      eine Wegbeschreibung benötigt. LG Rike
      Sorry,
      ich habe total vergessen die Austauschrunde findet wie immer
      Turnusmässig heute abend ab 19.00 Uhr statt. Sollte doch noch jemand
      Interesse haben schreibt mich bitte an ich werde gegen 17.50 Uhr in die
      E-Mails schauen und kann euch dann die Wegbeschreibung schicken. Also
      dann bis heute Abend. Lg Rike
      Ich
      werde da mein alter Urlaub weg muss, leider diesen Monat nicht den
      Gruppenabend leiten, aber ich werde von unserem Mannheimer
      Stammtischleiter vertreten. Ich wende mich nur jetzt schon an euch, dass
      ihr euch vielleicht doch schon mal Gedanken zu dem Thema macht, um an
      dem Abend auch praktische Beispiele aus eurem Leben einzubringen. Wenn
      ihr euch nicht traut oder euch nichts einfällt, vielleicht erhaltet ihr
      ja dann trotzdem an dem Abend selber gute Anregungen wie ihr etwas in
      eurem Leben positiv verändern könnt. Z.B. aus Dingen die sonst stören zu
      Stärken zu machen. Wer von euch noch nie auf einem unserer Treffen war
      und das Thema interessant findet, ihr seid natürlich herzlich eingeladen
      zu erscheinen, schreibt doch eine kurze Mail an die erwachsene@ads-ka.de und ihr erfahrt den Ort des Treffens.


      LG eure Rike

      Themen bis Juni 2015:


      April 2015: Positive Erfahrungen (z.B. Verhaltensänderungen)

      Bitte macht euch doch im vorraus Gedanken, wo es bei euch in den
      verschiedensten Bereichen des Lebens schon eine positive Veränderung
      gab, die man auch an dem Abend als Erfahrung weitergeben kann.

      Mai 2015: Austauschrunde

      Juni 2015: Selbstorganisation + Ordnung (Brainstorming mit anschließender Diskussion)

      Die Themen wo noch offen stehen.

      Therapien (mit Referenten)
      z.B. Was bringt eine Psychoedukative Gruppe und welche Themen werden dort behandelt?

      Medikation (mit Referenten)

      ADHS und ihre Komorbiditäten (mit Referenten)

      ADHS und Partnerschaft (Kollegiale Beratung - Gruppenerstellung)


      Der Vortrag den ich mir im SRH Waldbronn angehört habe.

      ( ADHS Erwachsene Diagnostik und Therapie, Dr. Steffen Aschenbrenner)
      Hallo zusammen,

      ich würde mich freuen wenn ihr am kommenden Mittwoch zu unserem Themenabend erscheint.
      Da ich kommende Woche im Urlaub bin (mein alter Urlaub muss weg),
      wird netterweise unser Mannheimer Stammtischleiter den Abend leiten.
      Das Thema ist, wie ihr ja sicherlich der obigen Liste ersehen könnt, „Positive Erfahrungen“ (z.B. Verhaltensänderungen).
      Es wäre sehr hilfreich, wenn ihr zahlreich erscheinen würdet, denn je
      mehr wir sind desto vielfältiger und intensiver wird das Ergebniss des
      Thema´s werden.
      Bitte macht euch doch im vornherein Gedanken, wo es bei euch in den
      verschiedensten Bereichen des Lebens schon eine positive Veränderung
      gab, die man auch an dem Abend als Erfahrung weitergeben kann.
      Sollten euch noch weitere Vorschläge zu Themen unter den Nägeln brennen, würde ich mich freuen wenn ihr diese mitteilt.
      Denn schließlich sind wir die Gruppe, nicht ein einzelner Teilnehmer oder gar Leiter der/die alles allein entscheidet.
      Ich habe früher ja immer für etwas zu Trinken gesorgt, wer nun etwas
      trinken möchte, bringt sich bitte eine Kleinigkeit selber mit. Danke für euer Verständnis.

      Liebe Grüße Rike

      Hier für euch die ihr noch nicht in unserem Verteiler seid und somit keine Adresse per Erinnerungsmail von uns erhaltet,
      die Kontaktdaten unter denen ihr mich erreicht.

      ads-ka.de
      erwachsene@ads-ka.de
      Hallöle zusammen,
      habe gerade per Mail, aber auch per Telefon erfahren, dass meine Vertretung leider nicht weiss wie sie nach der Gruppe nach Hause kommen würde. Da wohl auf der Bahnstrecke, zu ihm nach Hause, Gleisarbeiten durchgeführt werden. Also wird mein Exmann (auch Mitglied der SHG) aufschliessen, so das ihr zwar ohne jemaden der moderiert das Thema für euch durchsprechen könnt. Es tut mir leid das dies genau in meinem Urlaub passiert und ich nicht einspringen kann, aber ich hoffe das euch so auch schon etwas hilft. Lg Rike
      :-)
      Hallo zusammen, ich habe vor lauter Privatleben und dem dann leider zwecks
      Regen geplatzten ADHS-Grilltermins vergessen die Erinnerungsmail zu
      schreiben. Ihr denkt doch hoffentlich daran das an diesem Mittwoch unser
      Gruppentreffen stattfindet. Es ist Themenabend und ich würde vorher
      gern von euch wissen ob Sommerpause und was danach an Themen erwünscht
      ist.

      Daher sendet mir doch bitte an die erwachsene@ads-ka.de eine kurze Nachricht, so kann ich euch die Adresse und Wegbschreiung leichter zusenden. Lg Rike
      So hier mal die Termine der nächsten Gruppentreffen hier in Karlsruhe.

      Lg Rike


      29. Juli: Gesprächsrunde

      August: Sommerpause

      30. September: Vortrag Thema - ADHS Erwachsene Diagnostik und Therapie, Referent Dr. Steffen Aschenbrenner SRH Langensteinbach

      28. Oktober: Gesprächsrunde

      25. November: ADHS im Auge erkennen, neue Diagnoseart? Bringt uns dies wirklich etwas?

      Dezember: Pause
      Hallo zusammen,

      ich wollte euch nur schon mal auf den 30.09.2015 hinweisen, auch wenn
      es etwas früher als gewohnt ist. Es geht darum, dass es dieses mal kein
      normales Gruppentreffen geben wird, da es ein Vortragsabend sein wird.
      Dabei könnt ihr auch zu diesem Vortrag Freunde und Familie mitbringen.
      Es wird auch nicht so sein, das jemand weiss, wer ist aus der Gruppe
      und wenn interessiert das Thema nur. Es soll einfach für alle ein
      hoffentlich guter Vortragsabend werden. Wagt es ruhig eure
      Partner/innen, Eltern oder andere Interessierte mitzubringen.

      Liebe Grüße sendet euch Rike

      ads-ka.de

      erwachsene@ads-ka.de

      Verlinkung zum Vortragsbeitrag hier im Forum:

      ADHS Vortrag Karlsruhe
      Hallo zusammen,

      kommenden Mittwoch ist wieder Gruppenttreffen und es gibt ein festes Thema.

      ADHS und Partnerschaft (Kollegiale Beratung [also Gruppenerstellung
      sollte jemand damit gerade ein akutes Problem haben] oder Brainstorming
      am Flipchart).
      Daher würde ich mich freuen, wenn ihr euch bis dahin
      Gedanken macht und an dem Abend eure Notizen mitbringt. Also bis dahin
      wünsche ich euch einige Stressfreie Tage.

      Liebe Grüße Rike

      ads-ka.de

      erwachsene@ads-ka.de

      PS.: Wenn ihr erscheinen möchtet, aber noch nicht wo es stattfindet,
      dann schreibt mir an diese E-Mailadresse eine kurze Mail und ich melde
      mich bei euch zurück.
      Hallo zusammen,

      ich wollte wieder ein gemeinsames Geniessen auf dem Durlacher mittelalterlichen Weihnachtsmarkt organisieren.

      Dieser Weihnachtsmarkt lohnt sich total, vor allem wer Gaugler und und und mag.

      Ausserdem kann man lecker Essen und alkfreies oder Met und Glühwein geniessen.

      Ich hoffe das eure Famiillien es wagen mitzukommen und somit auch einen schönen Abend haben werden.

      Um es zu vereinfachen, also das wir den perfekten Termin finden, habe ich eine doodleumfrage eingestellt,

      bitte tragt euch ein wenn ihr mitgehen möchtest.

      Lg Rike

      weihnachtsmarkt.durlacher.de/

      doodle.com/poll/af7zuz66ftuh7unf

      Ihr denkt bitte daran das im Dezember keine Selbsthilfegruppe stattfindet.

      Da sie ja auf den Termin zwischen Weihnachten und Silvester fallen würde und viele nicht da sind lohnt es sich selten.

      Aber im Januar, finden die Treffen wieder wie immer am letzten Mittwoch im Monat statt.

      Die neuen Themen für die Abende werde ich rechtzeitig einstellen.

      Lg Rike
      Ich habe für den 19.12.2015 für ab 18.00 Uhr im Baderzelt einen Tisch für uns reserviert und hoffe das dann noch einige Lust auf ein Zusammensein haben. Treffpunkt wie immer die S-Bahnhaltestelle Schlossplatz Durlach und damit man mich erkennt habe ich Elchohrwärmer auf. Da einige schon ab 16.30 dort sein möchten, würde ich um 17.30 Uhr nochmals zur Haltestelle kommen um den Rest der Mannschaft einzusammeln. LG Rike :whistling: