Hobby nebenbei

      RE: Hobby nebenbei

      Hast du zwei linke Hände?
      Kauf dir ne uralte Möhre und bastel drann herum. =)
      Mach den A und kauf dir en Motorrad
      Such dir einen Wald und geh da mal Ruhe tanken
      Fitnessstudio
      Miet dir ne Laube und pflanz ein paar Blümchen. =)
      Schokiere dein Umfeld, in dem du dich ganz anders verhälst, als du sonst bist
      Reiß irgendwelche Mädels auf mit dem Ziel sie NICHT flach zu legen
      Angeln
      Kauf dir ein Metallsuchgerät

      Was dabei? =)

      RE: Hobby nebenbei

      versuch doch mal Yoga...soll entspannend sein und zu innerer Ruhe führen :D

      Ansonsten gäb's noch TV-schauen und Essen in sich reinschaufeln :D
      Scherz beiseite....du solltest Lernen zum Hobby machen :)

      Ansonsten....musst du doch selber wissen was dich interressiert und dir Freude macht ;)
      Es kommt nicht darauf an wie schnell man ist-
      sondern dass man sein Ziel erreicht
      8)
      zurzeit kann ich mich überhaupt nicht entspannen und das wirkt sich auf meine motivation auf neues aus ;(

      irgendwie sehne ich mich wieder nach eine hobby, das mir mehr entspannung und lebenskraft gibt. :)


      - essen reinschaufeln und fernsehen macht zwar spaß auf dauer werd ich bloß zum couchmensch xD

      auf fitnessstudio habe ich aktuell gar kein bock....

      würd gern was malen, aber da setze ich mich zusehr unter druck, genau so wie beim text schreiben...

      allerdings wäre etwas handwerkliches etwas feines.
      so mit kleister basteln, pappe, moos...

      holz bearbeiten nicht unbedingt...

      @brila, das mit dem moped hatte ich auch schon gedacht, wäre eine option, wenn ich genug geld zusammen habe :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Antioxidatien“ ()

      Bau einen Drachen!!!!!! Einen der fliegt :) Anleitungen aus dem Internet, und dann tüftel mal...ist nämlich nicht einfach die selbstgebauten zum fliegen zu bringen!!! Bis zum Herbst biste beschäftigt und dann kannste meine Kleine zum Staunen bringen ;)
      Es kommt nicht darauf an wie schnell man ist-
      sondern dass man sein Ziel erreicht
      8)
      Hm... ?( Lustig... ?( Dachte ich hätte noch was geschrieben, aber irgendwie... dachte ich das nur ?(
      Ich sollte ins Bett gehen und die Decke ein wenig vergewohlwurzeln. =)

      Drachen die fliegen können sind nicht sooo schwer zu bauen. Man sollte sich nur vorher Gedanken darum machen wie er mal aussehen sollte und dann erst anfangen. Erspart kummer. :D
      ich schau mal so in richtung sets basteln.

      da ich zu wenig motiviert bin bilder zu malen oder texte zu schreiben, wäre ich allerdings daran interessiert die Phantasien zwar nicht aufs papier zu bringen, doch dann einfach die phantasiebilder als "set" nachzubauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Antioxidatien“ ()

      @ Brila : das Aussehen ist nicht das Problem....die Flugtauglichkeit isses!!!
      Und das ist soooo schwer!

      Muss stabil genug sein nicht zu reissen bei starkem Wind...leicht genug dass man ihn hochbekommt und so gewichtet sein dass er nicht trudelt...mach mal wenn's nicht soooo schwer ist :P
      Es kommt nicht darauf an wie schnell man ist-
      sondern dass man sein Ziel erreicht
      8)

      RE: Hobby nebenbei

      Original von Brila
      Hast du zwei linke Hände?
      Kauf dir ne uralte Möhre und bastel drann herum. =)
      Mach den A und kauf dir en Motorrad
      Such dir einen Wald und geh da mal Ruhe tanken
      Fitnessstudio
      Miet dir ne Laube und pflanz ein paar Blümchen. =)
      Schokiere dein Umfeld, in dem du dich ganz anders verhälst, als du sonst bist
      Reiß irgendwelche Mädels auf mit dem Ziel sie NICHT flach zu legen
      Angeln
      Kauf dir ein Metallsuchgerät

      Was dabei? =)


      das ist auf jeden fall was dabei :)
      Kreativ gibts doch soooo viel.
      Ich hab grad wieder entdeckt das ich Lust auf Speckstein hab, da kann man schnell und auch kreativ sein und schön ist es fast immer... man ist dabei kreativ, es macht allerdings Dreck.
      Was ist mit Garten?
      Wühlen in der Erde ist auch oft sehr entspannend!

      Ansonsten vielleicht nicht Malen, aber Collagen kleben? Kreieren aus Materialien, Steine aufkleben, Sand benutzen....

      Oder Malen nach Zahlen? Da gibts auch für Erwachsene ganz nette Sachen, oder so Videos mit Bob Ross, dann bekommst du genau erklärt WAS du malen mußt und dann ist der Druck nicht so groß....

      Abzeichnen von Fotos....

      Briefpapier entwerfen, Karten basteln...

      Puzzlen!

      Ich denk weiter...
      hey, würde mich freuen, wenn ihr mir tipps geben könntet, was ich so nebenbei als hobby machen könnte, was mich auch entspannt und kein druck vorkommt.

      - Halte Dir ein paar Kühe........... :D ein Bekannter hält sich 5 "Hobbykühe"

      - Besenbinden - ich hab letztes Jahr 'ne Birke gefällt und den Reisig so verarbeitet.....

      - Lies ein paar Bücher über Esoterik - vorzugsweise über die Kraft der Gedanken - danach gehts Dir saugut weil Du feststellst daß sie Dir nix Neues mehr beibringen können - weil Du als ADSler Dich schon so viel mit Sein und Nichtsein beschäftigt hast

      - Gehe in ein Tierheim und hilf dort ehrenamtlich - sehr befriedigend und zeitraubend......... :D
      Vor 300 Jahren hätte man mich noch als Hexe auf dem Dorfplatz verbrannt

      Ich kenne die Regeln - aber die Regeln kennen mich noch nicht !

      Tausend Gedanken in einem leeren Kopf !
      .
      esoterik ist etwas, was nur einer kleinen eingeschränkten Personenzahl zugänglich ist :D :D

      ich fühle mich berufen^^
      ich bin der auserwählte :D

      hobbymäßig brauche ich etwas zum entspannen, also sowas wie autogenes training, proggressive muskelentspannung, yoga

      zum richtigen ausblenden bevorzuge ich dann lieber basteltätigkeiten, malen, schreiben, Erde buddeln (übrigens auch eine tolle Idee!), weil es nicht so monoton und langweilig ist wie entspannungsübungen :rolleyes:
      Geocaching ist was Feines und liegt im Trend.
      Oder Deaddrops suchen.

      Ich hab viel mit Elektronik gebastelt. Momentan mach ich einen Kunstkopf für Aufnahmen in Kopfbezogener Stereophonie. Wenn es die wenige Zeit noch erlaubt... :-(

      Original von Felida
      - Lies ein paar Bücher über Esoterik - vorzugsweise über die Kraft der Gedanken - danach gehts Dir saugut weil Du feststellst daß sie Dir nix Neues mehr beibringen können - weil Du als ADSler Dich schon so viel mit Sein und Nichtsein beschäftigt hast


      Schön, daß eine das mal so gut auf den Punkt gebracht hat! Dies ist der letzte und entscheidende Impuls, sie -bis auf zwei wirklich gute- alle zu verkaufen!
      haha...mir ist noch was eingefallen :D

      Geh zu facebook.....da gibt's immer wieder lustige Aktionen und ausserdem kann man da wunderbar seine Zeit verschwneden...äh...ich meine entspannen :D

      Ich werde z.B. am Guerillagärtnern teilnehmen :D
      Das wär doch was für dich! kaufst dir ein paar Samentütchen und ab geht's...einfach überall aussähen wo Erde ist und du's unattraktiv findest ;)
      Kannst natürlich auch Pflänzchen kaufen und einsetzten...dann kannste wenigstens ein wenig Erde buddeln ;)

      Oder du fragst mal Poi ob du nicht mal ein WE zu ihm helfen kommen kannst...denke da kannste ne Menge Erde umbuddeln ;)
      Es kommt nicht darauf an wie schnell man ist-
      sondern dass man sein Ziel erreicht
      8)