wer kann bei gründung einer selbsthilfegruppe helfen ?

      wer kann bei gründung einer selbsthilfegruppe helfen ?

      hallo wer kann bei selbsthilfe gruppe gründung helfen

      suche leute :) die ads adhs haben drunter leiden erwachsene

      raum biberach / riß
      träumchaos ich bin wie ich bin--
      und das ist gut so...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „träum“ ()

      RE: wer kann bei gründung einer selbsthilfegruppe helfen ?

      Hi Träum, schöne Grüße nach Oberschwaben!

      Ich habs vor ein paar Jahren versucht im Kreis RV. Waren aber kaum Leute zu finden. Als dann ein paar wenige zusammen waren, bin ich dann weggezogen.
      In Friedrichshafen gab es später eine Initiative vom Landratsamt aus, weiß aber nicht, was draus geworden ist.

      Kann dir also nicht wirklich helfen, nur viel Erfolg wünschen.

      poi09
      hi Träum,
      ich denke, den Rat müßtest Du Dir vor Ort besorgen.
      Ich weiß nicht, ob Du in einer größeren Stadt wohnst, aber vielleicht gibt eine Stelle wo schon mehr Selbsthilfegruppen gegründet wurden.
      Oder ein paar ADS-Experten bei Dir in der Nähe googlen und fragen, vielleicht gibt es schon eine SHG.

      Mit folgendem Suchbegriff bei Google: ads gründung einer selbsthilfegruppe

      Kamen unter anderem:
      Gründung einer Selbsthilfegruppe für Erwachsene mit AD(H)S
      netzwerkselbsthilfeundehrenamt.de/content/e568/e1546/
      mit Telefonnummer zum informieren

      Viel Erfolg!
      Planlos
      ~ ~ Leinen los ~ ~ Segel setzen ~ ~ Ahoi! ~ ~

      ..... &.... Frühling ist eine Einstellung! :] ...... &......
      Hattest Du diesen Thread schon dazu gelesen:
      ads-bei-erwachsenen.de/wbb2/thread.php?threadid=5170

      Ansonsten viel Erfolg dafür! Und vor allem Durchhaltevermögen! Rechne damit, dass wenn Du mit regelmäßigen Treffen anfängst, vielleicht auch erstmal alleine da sitzt und nur langsam mehr Leute kommen werden...

      Mir schwebt vor, nachdem Ende des Studiums eventuell auch mal eine Selbsthilfegruppe zu Gründen.. entweder zum Thema Skin-Picking-Disorder oder eine Übungsgruppe/gegenseitige Hilfe Gruppe für Chaoten (Messie, ADSler)... denn ADS- und Messie-Gruppen gibt es hier einige, aber keine, wo das Hauptziel ist, sich gegenseitig zu helfen ( soweit ich weiß)
      Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.
      The "Earth" without "art" is just "eh".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „PhlegmaWirbel“ ()