ADHS-Praxistag 17.09.2011

      ADHS-Praxistag 17.09.2011

      ADHS-Praxistag für Erzieher, Lehrer (Grundschule) und Eltern

      Kinder mit ADHS in ihrem Alltag in Elternhaus, Kindergarten und Schule unterstützen

      Termin:
      17. September 2011, 9.30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

      Programm

      1. Vortrag: Was kann man tun?

      2. Vortrag: Automatisieren von Fertigkeiten

      1. Workshop: Zeitabläufe strukturieren

      2. Workshop: Belohnung und Selbstwertgefühl

      Die Workshops werden bei entsprechenden Anmeldezahlen doppelt angeboten.

      Achtung! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

      Referenten:
      Detje Meyer-Witte (Dipl.-Sozialpädagogin, ADS-Hilfe Oldenburg e.V.)
      Ute Heidorn (Praxis Lerntraining, Papenburg)

      Ort:
      AOK-Gesundheitszentrum
      Johann-Justus-Weg 141

      Teilnahmekosten:
      Preis mit Voranmeldung: 35,00 € (Frühbuchung 30,00 €)
      Eltern von ADHS-Kindern erhalten eine Ermäßigung
      Tageskasse 40,00 € (ohne Ermäßigung und nur, wenn noch Plätze frei sind)

      Veranstalter:
      ADS-Hilfe Oldenburg e.V. (adhs-oldenburg.de)

      Weitere Informationen:
      [adhs-symposion.de]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ErichW“ ()

      RE: ADHS-Praxistag 17.09.2011

      Original von ErichW

      2. Vortrag: Automatisieren von Fertigkeiten

      1. Workshop: Zeitabläufe strukturieren

      2. Workshop: Belohnung und Selbstwertgefühl
      [adhs-symposion.de]


      Das sind die sinnvollsten Workshop-Titel zum Thema ADS, die ich in letzter Zeit gelesen hab. Und es gab ja einiges an ADS-Symposiom, ADHS-Tag, jetzt die Konferenz in Berlin etc.

      Das klingt als ob man da richtig was beigebracht bekommt.
      Nur das Oldenburg a bisi weit weg ist.

      Vielleicht den Thread im September nochmal hochschubsen?
      ~ ~ Leinen los ~ ~ Segel setzen ~ ~ Ahoi! ~ ~

      ..... &.... Frühling ist eine Einstellung! :] ...... &......