Der Heute-werde-ich .... erledigen-und-als-Belohnung ... - Thread

      gut das ihr mich dran errinnert....hatte zwar gleich die Blumen in der Küche gegossen....aber die vertrockneten im Kinderzimmer darben immer noch!....mach ich jetzt sofort!
      .....erledigt!
      Halt! Wohnzimmer sind auch noch welche.....
      auch erledigt! :D
      Es kommt nicht darauf an wie schnell man ist-
      sondern dass man sein Ziel erreicht
      8)
      Hey, schön, dass wir uns gegenseitig bisschen motivieren können. :)

      Ich muss jetzt erstmal irgendwie den Arbeitstag überstehen. Fällt mir immer sehr schwer nach dem Urlaub. Wenn ich nach Hause komme, warten meine Kaninchen auf mich. Darauf freue ich mich.
      Glück ist ein Stuhl, der plötzlich dasteht, wenn man sich zwischen zwei andere setzen will.
      George Bernard Shaw
      aaah, motte! gut, daß du das geschrieben hast. die wäsche muß ich noch machen.
      ja & irgendwie möcht ich heute noch das wohnzimmer irgendwie aufräumen.

      belohnung? hmmmmmmm, keine ahnung. abends einfach in ruhe weiterlesen? ich kenn mich doch. komm doch eh nicht zur ruhe....
      womit könnte ich mich belohnen, was kein geld kostet?
      HILFE!!!!!!!!!!!!!!1111einseinself
      @Peppi: Gestern habe ich da auch kurz darüber nachgedacht. :/

      @emilystrange: Vielleicht geht ja Hörbuch besser?

      @Schilfrose: Naja, ich fahre im Urlaub nie weg. Urlaub heißt einfach nur Zuhausesein für mich. An Deiner Stelle würde ich da aber mal eine Veränderung einführen, wenigstens halbe-halbe. Wenn Familienbesuch unbedingt sein muss, dann eben nur noch die halbe Zeit und den Rest wirklich wegfahren nur für Dich!
      Glück ist ein Stuhl, der plötzlich dasteht, wenn man sich zwischen zwei andere setzen will.
      George Bernard Shaw
      Original von Amira
      @emilystrange: Vielleicht geht ja Hörbuch besser?

      nein, leider nicht. da ich visuell orientiert bin, brsuch ich die buchstaben vor meinem auge. bei hörbüchern muß ich mich extrem anstrengen, daß ich nicht wegdrifte.
      hab das mal im lkw versucht.entweder ich hab auf die geschichte gehört, dann konnte ich mich nicht richtig auf den verkehr konzentrieren. oder ich konzentriere mich auf den verkehr, dann bekomm ich aber die geschichte nicht mit.....
      @ peppi
      wow, du hast es gut! 8)
      schön, daß dir das so gut getan hat. konntest du entspannen?

      urlaub mit wegfahren wär auch mal wieder ein traum von mir. liegt aber in weiter ferne. geplant ist schottland mit den moppeds. dafür brauch ich aber erstmal meinen schein (bin ich grad am machen, hab nur so wahnsinns angst vor der prüfung...), 2 fahrtüchtige moppeds & geld..........
      das dauert also noch. :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „emilystrange“ ()

      Urlaub? Ich war heut schon in Hawai:-)
      Als der Bus so durch den Regen fuhr, hab ich mir gedacht, dass ich die Augen zumachen könnten und mir vorstellen, dass ich grad auf Hawai von einem Dorf zum nächsten durch den Urwald zuckle, das Gewitter ist gerade vorbei, die Sonne kommt raus, überall Pfützen, grün soweit das Auge reicht, alles ist noch naß und aus dem Gehölz dampft es, weil es nur ein kurzer Regenschauer nach der langen Hitze war und jeder auch froh über die Abkühlung, die Luft ist jetzt wieder frisch.

      Aber dann hatte ich keinen Bock auf „meditieren“.
      --------------------------------------------------------------
      Also zum Boden wischen ist immer noch niemand zufällig vorbeigekommen;-) aber gestern beim Telefonieren hab ich nebenbei in Zeitlupe aufgeräumt und dann gekehrt. *froi*
      --------------------------------------------------------------
      @Peppi: zum Thema trainieren: also was die Kommunikation betrifft habe ich mir da schon viel angelesen und umgesetzt, aber zu Themen wie Entscheidungen treffen, Prioritäten setzen, Struktur schaffen, Aufgaben realistisch angehen und dabeibleiben, da weiß ich net so recht, wie ich anfangen soll mit trainieren…. Hast Du da vielleicht einen Tip?
      Ich werd mal versuchen auf das Thema Belohnung zu achten.

      @Amira: Und, wie war der erste Tag in der Arbeit? Hoffe nicht zu schlimm!
      ~ ~ Leinen los ~ ~ Segel setzen ~ ~ Ahoi! ~ ~

      ..... &.... Frühling ist eine Einstellung! :] ...... &......
      @emilystrange: Mach doch mal eine Liste, mit Sachen, die für Dich Belohnung bedeuten (Das mit dem Geld ist ein gutes Argument. Ich bin gerade meine Liste durchgegangen und ich glaube, obwohl es sich bei einigen Punkten um Beträge unter 5 oder 10Euro handelt (z.B. mal wieder ins Kino gehen, ein neues Rezept ausprobieren, zur Abwechslung mal in einem Cafe lesen) wär ich in vielen Fällen fast schon wieder zu knausrig um mich damit selbst zu belohnen und würde mir denken, ach, des sparste Dir. Interessanter Punkt…)

      @Schilfrose: Wo würde es denn hingehen in den Urlaub?

      ----------------------------------------------------------
      Ich werde jetzt noch zwei Briefe fertig machen und eine Email schreiben…..
      ….. und dann schlafen und mich vor dem Einschlafen über die wieder freien Boden- und Tischflächen freuen …
      ~ ~ Leinen los ~ ~ Segel setzen ~ ~ Ahoi! ~ ~

      ..... &.... Frühling ist eine Einstellung! :] ...... &......
      heute noch Wäsche machen, Staub wischen, Fenster ll. mal putzen, teppich reinigen usw.

      Meine Belohnung...Hütte bis Freitag blitzend bekommen und mich auf meinen Besuch freuen...mein süßer mit seinem Sohn....voll aufgeregt das ich seinen Sohn nun kennenlerne.
      Ich bin kein Engel...nichts Besonderes...ich mache Fehler...
      ich bin nicht perfekt..manchmal verrückt..aber wenigstens bin ich ich selbst
      Ja, Arbeitstag gestern geschafft und ging auch ganz gut. Psychisch geht's mir allerdings leider richtig bescheiden. Ich komme heute nicht in die Gänge. Also mein Pensum für heute: Arbeiten gehen und lächelnd durchhalten. Hab Thekendienst heute, d.h. 3 Stunden Kundenkontakt. Hartes Brot in der Situation.
      Glück ist ein Stuhl, der plötzlich dasteht, wenn man sich zwischen zwei andere setzen will.
      George Bernard Shaw
      @Amira kann ich mir Vorstellen wenn man down ist und sich dann noch ein freundliches lächeln für dir Kunden abzwingen muss.

      Wünsch dir viel Glück diesen Tag zu überstehen.
      Ich bin kein Engel...nichts Besonderes...ich mache Fehler...
      ich bin nicht perfekt..manchmal verrückt..aber wenigstens bin ich ich selbst
      Original von Planlos
      Hi Amira,

      das mit den Kopien war ein Schmarrn, da wäre überhaupt keine Zeit mehr dazu gewesen, wie ich später gemerkt habe, aber so bin ich zumind. fast pünktlich zum ursprünglich geplanten Termin gekommen.

      Als Belohung gabs einen immerwährenden Geburtstagskalender und einen A6-Notizblock, hatte ich beide schon länger im Auge/auf der Liste.



      Ja hab auch so kleine Notizblöcke und Terminkalender rumfliegen. Aber beim fliegen bleibts meist auch. Im Endeffekt hält immer ein DINA4-Blatt aus dem Ringbuchblock her. Das dann gefaltet im Geldbeutel liegt. Wo es dann auch bleibt :rolleyes:
      oh Leute.. irgendwie macht das Spaß.. ich bin ja eh schon seit einer Woche so aufräummässig unterwegs.. herrlich.. und mittlerweile sitzt es.. dann mache ich es einfach, bevor ich mir darüber Gedanken mache... habe dadurch echt viel geschafft..


      so.. unsere Wäsche haben wir alle gewaschen.. (kennt ihr das, dass man, wennman alles fertig hat, sich doch irgendwie wundert, dass es ja immer und immer weiter geht..?)

      wer muss heute auch unterlagen ordnen?

      oder was habt ihr so vor?
      Toller Hund gesucht? www.pelznasen-in-Not.de
      @Schilfrose: Wo würde es denn hingehen in den Urlaub?

      Auf jeden Fall in die Sonne!....schön warm!
      Leider um die Jahreszeit sehr weit weg....zu teuer!

      Nächstes Jahr müssen wir unbedingt mal allein Urlaub machen.

      Mir fiel ein wir waren schon im Winterurlaub....einmal in Südtirol und einmal im Allgäu....
      aber auch da waren wir von Schwiegereltern zu eingeladen worden...und für mich ist das eher damit die Großeltern was von ihrem Enkel haben....nicht wirklich Urlaub!
      Mit meiner Kleinen allein war ich noch nie weg.

      Liebe Grüße an alle Pflanzen....Achtung Heizungsluft! Öfter nachschauen!
      Meine sind schon wieder trocken :rolleyes:

      Liebe Grüßle
      Es kommt nicht darauf an wie schnell man ist-
      sondern dass man sein Ziel erreicht
      8)