03.11.09 Vortrag ADHS und Suchterkrankung in Iserlohn

      03.11.09 Vortrag ADHS und Suchterkrankung in Iserlohn

      Hallo zusammen,

      hier eine Einladung zum Thema ADHS und Suchterkrankung in Iserlohn.

      Der Arbeitskreis Sucht, Nördlicher Märkischer Kreis (AKS), ein Zusammenschluss von Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen in der Region, lädt Sie auch dieses Jahr wieder herzlich zu einem Fachvortrag ein.

      Thema: „AD(H)S im Erwachsenenalter und Suchterkrankung“

      Termin: Dienstag, 03.11.2009, 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

      Ort: Rathaus der Stadt Iserlohn, Großer Ratssaal, Schillerplatz 7 in 58636 Iserlohn

      Referent: Herr Dr. med. Bernd Wessel, Fachklinik Kamillushaus, Essen

      Mit Herrn Dr. med. Wessel, Chefarzt der Fachklinik Kamillushaus in Essen, konnten wir einen Referenten gewinnen, der über eine langjährige Behandlungserfahrung und ein großes Fachwissen im Bereich AD(H)S im Erwachsenenalter und Suchterkrankungen verfügt.

      Studien belegen inzwischen, dass bis zu 30% aller Suchterkrankten auch unter AD(H)S leiden.

      Im Arbeitskreis Sucht wurde dieses wichtige aktuelle Thema schon mehrfach thematisiert, dieses veranlasste die VertreterInnen des AKS dazu, mit einem Fachvortrag weitere Informationen zu vermitteln.

      Nach dem Vortrag steht Herr Dr. Wessel für Fragen im Rahmen einer Diskussion zur Verfügung.

      Wir würden uns freuen, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen könnten und bitten Sie, die Einladung auch an andere Interessenten weiter zu geben.

      Also erscheint zahlreich und stellt viele Fragen. Dr. Wessel ist Klasse und hat wirklich Ahnung von ADHS. Er leitet unter anderen die SHG in Essen im Kamillushaus.

      Liebe Grüße

      Blumenkind
      Leben ist das, was Dir passiert, während Du dabei bist andere Pläne zu schmieden (John Lennon)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Blumenkind“ ()

      RE: 03.11.09 Vortrag ADHS und Suchterkrankung in Iserlohn

      Hi,

      ein ganz wichtiges Thema, gut dass immer wieder jemand, ob Betroffener oder Fachfrau/mann, sich dem erneut annimmt.

      Iserlohn Dienstagsabends ist von Rhein/Main aus für mich nicht diskutabel, aber bestünde die Möglichkeit, etwaige Referatsunterlagen und Materialien hier im Forum verfügbar zu stellen?

      Liebe Grüsse
      uno
      Die Erde wächst sich aus, und Gras schneller, wenn man daran zieht, ADHS hingegen ist eine Scheibe.

      Ich weiss immer genau, was ich will, es ändert sich nur täglich

      RE: 03.11.09 Vortrag ADHS und Suchterkrankung in Iserlohn

      Original von Blumenkind
      Hallo zusammen,

      hier eine Einladung zum Thema ADHS und Suchterkrankung in Iserlohn.

      Der Arbeitskreis Sucht, Nördlicher Märkischer Kreis (AKS), ein Zusammenschluss von Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen in der Region, lädt Sie auch dieses Jahr wieder herzlich zu einem Fachvortrag ein.

      Thema: „AD(H)S im Erwachsenenalter und Suchterkrankung“

      Termin: Dienstag, 03.11.2009, 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

      Ort: Rathaus der Stadt Iserlohn, Großer Ratssaal, Schillerplatz 7 in 58636 Iserlohn

      Referent: Herr Dr. med. Bernd Wessel, Fachklinik Kamillushaus, Essen

      Mit Herrn Dr. med. Wessel, Chefarzt der Fachklinik Kamillushaus in Essen, konnten wir einen Referenten gewinnen, der über eine langjährige Behandlungserfahrung und ein großes Fachwissen im Bereich AD(H)S im Erwachsenenalter und Suchterkrankungen verfügt.

      Studien belegen inzwischen, dass bis zu 30% aller Suchterkrankten auch unter AD(H)S leiden.

      Im Arbeitskreis Sucht wurde dieses wichtige aktuelle Thema schon mehrfach thematisiert, dieses veranlasste die VertreterInnen des AKS dazu, mit einem Fachvortrag weitere Informationen zu vermitteln.

      Nach dem Vortrag steht Herr Dr. Wessel für Fragen im Rahmen einer Diskussion zur Verfügung.

      Wir würden uns freuen, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen könnten und bitten Sie, die Einladung auch an andere Interessenten weiter zu geben.

      Also erscheint zahlreich und stellt viele Fragen. Dr. Wessel ist Klasse und hat wirklich Ahnung von ADHS. Er leitet unter anderen die SHG in Essen im Kamillushaus.

      Liebe Grüße

      Blumenkind


      Blumenkind? Habe den Termin in unsererm Kalender übernommen!

      adhs-shg-andersartig.de.tl/Termine-%26-TV_Tipps.htm
      Mit freundlichen Grüßen Dieter
      Ich bin so - Du bist so - Wir sind andersartig