Sind ADS´ler häufiger homosexuell/bi?