Dashboard

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Medikinent adult - warum abends?

DevWithADS - - Medikamente
4
Benutzer-Avatarbild

DevWithADS

Benutzer-Avatarbild

Medikinet adult

DevWithADS - - Medikamente
5
Benutzer-Avatarbild

DevWithADS

Benutzer-Avatarbild

heftige Vergangenheit, ADS(?) und Komorbiditäten...

Neelix - - ..: ADS an sich :..
22
Benutzer-Avatarbild

Waschbecken

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    DevWithADS -

    Hat eine Antwort im Thema Medikinent adult - warum abends? verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Antwort. Ich habe Medikinet adult erst mal aufgrund von unangenehmen Nebenwirkungen abgesetzt (Habe die Tabletten 7 Tage lang genommen). Ich habe noch einen Termin bei einem anderen Neurologen, mal sehen, was mir da empfohlen wird.
  • Benutzer-Avatarbild

    DevWithADS -

    Hat eine Antwort im Thema Medikinet adult verfasst.

    Beitrag
    Ich habe die Tabletten heute abgesetzt. Ich habe keine Lust mehr auf diesen rauschähnlichen Zustand mit 20mg Medikinet adult. Mal sehen, was die andere Neurologin mir empfiehlt. Danke für die Antworten.
  • Benutzer-Avatarbild

    Yuna Tia-Heider -

    Hat eine Antwort im Thema Medikinet adult verfasst.

    Beitrag
    Ich hab als jugendlicher über 80mg pro tag bekommen und als erwachsener hat mein Arzt trotzdem mit zwei mal 5mg/10mg angefangen und die Dosierung langsam gesteigert. Zur Zeit nehme ich zwei mal 20mg. Somit finde ich 20mg, schon ziemlich viel zum…
  • Benutzer-Avatarbild

    DevWithADS -

    Hat eine Antwort im Thema Medikinet adult verfasst.

    Beitrag
    Danke für eure Antworten. Ich habe meinem Neurologen extra gesagt, dass ich sehr empfindlich auf solche Neurotransmitter Medikamente reagiere (Habe schon Erfahrung mit Citalopran und Milnacipran). Wollte er nicht hören, für ihn sind 20mg eine…
  • Benutzer-Avatarbild

    ErichW -

    Hat eine Antwort im Thema Medikinet adult verfasst.

    Beitrag
    Früher wurde der Wirkung von Überdosierungen oft als Zombie-Effekt beschrieben. Deine Schilderung hört sich fast so an.